Neuigkeiten
19.04.2017, 13:39 Uhr
Bosbach statt Jäger
CDU zeigt klare Kante bei der Inneren Sicherheit
„Die CDU ist die Partei der Inneren Sicherheit in Nordrhein-Westfalen. Dies wird noch einmal eindrucksvoll dadurch unterstrichen, dass unser Innenexperte Wolfgang Bosbach nun die Mannschaft von Armin Laschet bereichern wird. Dies ist eine super Nachricht für unser Bundesland!“, sagt der CDU-Kreisvorsitzende Jens Nettekoven.

„Wolfgang Bosbach ist ein äußerst kompetenter und versierter Innenpolitiker. Er genießt überdies als Mann der klaren Worte parteiübergreifende Anerkennung. Unser Land ist bei der Inneren Sicherheit leider im Tabellenkeller der Bundesländer, obwohl wir tolle und engagierte Polizistinnen und Polizisten haben. Die Landesregierung hat in den vergangenen Jahren die falschen Rahmenbedingungen gestellt. Es gibt genügend Baustellen: Einbruchkriminalität, Salafisten, Terrorismus, Clan-Strukturen in Großstädten des Ruhrgebiets, organisierte Kriminalität etc. Die Menschen haben beim Thema Innere Sicherheit die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Konzepten: Bosbach oder Jäger. Von Wolfgang Bosbach wird jedenfalls niemand behaupten, er sei ein personifiziertes Sicherheitsrisiko. Armin Laschet hat Recht: Es gibt kaum eine Persönlichkeit in der deutschen Politik, die über so viel Erfahrung in der Innen- und Rechtspolitik verfügt wie Wolfgang Bosbach“, so Nettekoven.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Jens Nettekoven Angela Merkel bei Facebook Jens Nettekoven bei Facebook
© CDU Kreisverband Remscheid  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 56624 Besucher