Neuigkeiten

19.06.2018
Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e. V. stärker finanziell unterstützen
Zur Meldung

Antrag zur Sitzung des Rates am 05. Juli 2018: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der oben genannten Sitzung aufzunehmen und zur Abstimmung zu stellen: Die Stadtverwaltung wird beauftr...

19.06.2018   Pressemitteilung
Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e. V. stärker finanziell unterstützen
Zur Meldung

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Nettekoven spricht sich dafür aus, die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e. V. stärker finanziell zu unterstützen:

18.06.2018   Pressemitteilung der CDU-Fraktion
Parteipolitik darf nicht auf dem Rücken unserer Polizeibeamten ausgetragen werden – Jens Nettekoven kritisiert Linken-Chef scharf für Facebook-Posting
Zur Meldung

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Nettekoven kritisiert den Linken-Chef Fritz Beinersdorf, der bei Facebook gepostet hatte, der Wuppertaler Polizeipräsident „muss weg“: „Ich habe mich sehr darüber geärgert, dass ein SPD-Landtagsabgeordn...

15.06.2018
Immobilien- oder Flächenangebote für Freizeit und Sport
Zur Meldung

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Energieeffizienz und Verkehr am 28. Juni 2018 sowie zur Sitzung des Ausschusses für Sport am 04. Juli 2018: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die CDU-Fraktion ...

15.06.2018
Sicherheit und Ordnung auf den Remscheider Friedhöfen (2)
Zur Meldung

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Bürger, Umwelt, Klimaschutz und Ordnung am 19.06.2018: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der oben genannten Sitzung aufzunehmen und zu...

15.06.2018   Pressemitteilung der CDU-Fraktion
CDU-Ratsherr Markus Kötter regt Runden Tisch zum Thema „Sicherheit und Ordnung auf den Remscheider Friedhöfen“ an
Zur Meldung

„Vor ein paar Tagen ist es zu einem brutalen Raubüberfall auf eine 89-jährige Remscheiderin auf dem evangelischen Stadtfriedhof gekommen. Bereits 2016 war eine 76-jährige Frau auf dem Stadtfriedhof von einem Räuber massiv verprügelt worden...

13.06.2018
Wie weit sind die Arbeiten am neuen Handlungskonzept für mehr Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung in der Stadt Remscheid gediehen?
Zur Meldung

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Bürger, Umwelt, Klimaschutz und Ordnung am 19.06.2018 sowie zur Sitzung des Rates am 05.07.2018: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der...

11.06.2018   Pressemitteilung
Jens-Peter Nettekoven MdL erneut in den CDU-Landesvorstand gewählt

  Am vergangenen Samstag, den 09.06.2018, fand in der Stadthalle in Bielefeld der 41. Landesparteitag der CDU NRW an. Turnusmäßig wurde dabei der Landesvorstand neu gewählt.

08.06.2018   Antrag auf Förderung dieses Bezugspunktes lokaler Identifikation durch das Programm „Heimat-Zeugnis“ des MHKBG NRW
Dem Remscheider Stadtparkteich seinen alten Glanz verleihen
Zur Meldung

Antrag für die Sitzung des Rates am 05. Juli 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktionen von CDU, SPD und DIE LINKE stellen für die Sitzung des Rates am 05. Juli 2018 folgenden Antrag. Die Verwaltung wird beauftragt, beim Ministerium f&...

08.06.2018   „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der künftigen künstlerischen Leiterin des Teo Otto Theaters“
CDU-Fraktionsvorsitzender Jens Nettekoven gratuliert Rebecca Egeling
Zur Meldung

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Nettekoven äußert sich erfreut, dass mit Frau Rebecca Egeling das Teo Otto Theater ab dem 01. Oktober 2018 wieder eine neue künstlerische Programmverantwortung erhält:

Langes Lektüren

04.06.2018
Langes Lektüren.Erst in den Miesen, dann Multimillionär
Zur Meldung

 Von Ansgar Lange Der Historiker, Journalist und Unternehmer Rainer Zitelmann berichtet aus seinen verschiedenen Leben.   Das Buch von Rainer Zitelmann ist eine Mischung aus Autobiographie und Ratgeber. Auf privaten Klatsch und einen indiskreten Blick a...

28.05.2018
Langes Lektüren-Bekenntnisse eines Konservativen
Zur Meldung

Es überrascht, dass ausgerechnet ein früherer Feuilletonchef der linksliberalen Wochenzeitung DIE ZEIT „Bekenntnisse eines Konservativen“ vorlegt. Der Autor hat seinem Bekenntnisbuch überdies den Titel „Heimatlos“ gegeben, we...

17.05.2018
Langes Lektüren - Ulrich Wickert über den deutschen „Betroffenheitsjournalismus“
Zur Meldung

Zurzeit ist viel von der Krise der Medien die Rede. Auch das böse Wort von der „Lügenpresse“ fällt immer mal wieder. Dabei verfügt Deutschland im internationalen Vergleich über ein hohes Niveau der gedruckten Presse, des Rundfunks un...

08.05.2018
Langes Lektüren-Amerika ist Anders
Zur Meldung

Amerika zu verstehen ist nach dem Wahlsieg Donald Trumps wichtiger denn je. In Zeitungsartikeln, Büchern, im Fernsehen und im Radio wird oft ein Zerrbild der Vereinigten Staaten geboten – entweder gespeist aus grenzenlosem Hass oder dümmlich-naiver Bewun...

25.04.2018
Langes Lektüren-Liebe und Politik
Zur Meldung

Unser Nachbarland Österreich  hat den jüngsten Kanzler aller Zeiten. Sebastian Kurz ist zugleich Vorsitzender der Politischen Akademie der Österreichischen Volkspartei, also dem Pendant zur deutschen Konrad-Adenauer-Stiftung, die wiederum die CDU ber...

04.04.2018
Langes Lektüren - Ohne Qualitätsmedien ist unsere Demokratie in Gefahr – Claus Kleber bricht eine Lanze für seriösen Journalismus
Zur Meldung

Der Autor wendet sich gegen das Vorurteil, dass die Redakteure von ARD und ZDF ihre Weisungen direkt aus dem Kanzleramt erhalten. „Und keiner sagt uns, was wir machen sollen“, so sein selbstbewusstes Statement. Um dem Leser zu zeigen, wie das heute-journa...

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die CDU Remscheid, Kreisgeschäftsstelle
Konrad-Adenauer-Straße 7 in 42853 Remscheid, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben