Neuigkeiten

05.03.2020
„Kurzer Draht“ der Verwaltung zum Verfassungsschutz NRW

Anfrage zur Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 12. März 2020: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der oben genannten Sitzung aufzunehmen und zu be...

04.03.2020
Wie sind unsere Kitas auf den Coronavirus vorbereitet?

Anfrage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 11. März 2020: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, sehr geehrte Frau Ausschussvorsitzende Leitzbach, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der oben genannten...

04.03.2020   Nettekoven: „Aus Worten werden Taten“
Die Linke hat ein Extremismus-Problem

Schockiert zeigt sich Remscheids CDU-Kreisvorsitzender Jens Nettekoven angesichts der unglaublichen Vorfälle bei einer Strategiekonferenz der Linken in Kassel. Er fordert Konsequenzen im Bund und in der Kommune:

04.03.2020   Pressemitteilung der Frauen Union Remscheid
Alexa Bell fordert Maßnahmen gegen Anstieg der Sexualstraftaten in Remscheid

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) ist die Anzahl der Delikte im Bereich der Sexualstraftaten in Remscheid gestiegen. 2019 gab es 139 solcher Straftaten – 46 mehr als im Jahr 2018. Die Vorsitzende der Remscheider Frauen Union, Alexa Bell, warnt vor Alarmis...

03.03.2020
Sexualstraftaten in Remscheid

Anfrage zur Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 12. März 2020:  Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgende Anfrage in die Tagesordnung der oben genannten Sitzung aufzunehmen und...

03.03.2020   Pressemitteilung der CDU-Fraktion
Kai Kaltwasser und Markus Kötter freuen sich über gute Nachrichten für Bergisch Born

„Als Wahlkreisinhaber freue ich mich besonders über die guten Nachrichten für Bergisch Born. Wir brauchen die Ortsumgehung als wichtiges Verkehrsinfrastrukturprojekt. Mein ausdrücklicher Dank gilt unserem Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CD...

02.03.2020   Die Parteivorsitzende betreibt kommunalpolitische Brunnenvergiftung
Wie verzweifelt ist die Remscheider SPD?

„Die Äußerungen der Remscheider SPD-Vorsitzenden Krupp haben viele meiner Parteifreunde, aber auch Personen, die der CDU nicht unbedingt nahestehen, als völlig maßlos empfunden. Ich weise sie für den CDU-Kreisverband Remscheid in aller E...

28.02.2020   Pressemitteilung der CDU-Fraktion
„Wir brauchen ein kommunales Frühwarnsystem gegen Extremismus als Teil unseres städtischen Sicherheitskonzepts“

„Die Stadt Remscheid braucht einen Aktionsplan für Vielfalt und Toleranz und gegen Extremismus. Die heutige Beschlussvorlage der Verwaltung wird diesem Anspruch leider in keiner Weise gerecht“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Nettekoven. „D...

25.02.2020
Lücken in den Präventionsketten frühzeitig erkennen und schließen (Umsetzung des §24SGB VIII, Anspruch auf Förderung in Tageseinrichtungen)

Antrag zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 11.03.2020: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, sehr geehrte Frau Ausschussvorsitzende Leitzbach, die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der oben genannten Sitzung a...

25.02.2020   Pressemitteilung der CDU-Remscheid
CDU-Kreisvorsitzender Jens Nettekoven kritisiert Schmutzkampagne von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil gegenüber der Union

Remscheids CDU-Kreisvorsitzender Jens Nettekoventeilt die Kritik der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer an der Schmutzkampagne, die SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil gegen die Union betreibt:

25.02.2020   Wir brauchen die personelle und inhaltliche Erneuerung
Wahl in Hamburg ist ein Weckruf für unsere Partei

„Der Ausgang der Wahlen in Hamburg ist für die CDU eine Katastrophe. Da gibt es nichts zu beschönigen und zu vertuschen. Die Gründe für das Debakel sind nicht nur an der Elbe, sondern auch in Berlin und Erfurt zu suchen. Meiner Meinung nach sol...

20.02.2020
Die CDU Remscheid trauert um die Opfer des Anschlags von Hanau

„Ich bin schockiert und sprachlos über den schrecklichen Anschlag in Hanau, der vielen unschuldigen Menschen das Leben gekostet hat. Ich hoffe, dass alle Umstände und Hintergründe dieser abscheulichen Tat schnellstmöglich aufgeklärt werden...

Nach oben